Nutzungsbedingungen

1. Einleitung

Dieses Trainingsprogramm auf Heckner Digital wird Ihnen von der Unternehmensberatung Heckner, Bergstraße 11, 84556 Kastl bereitgestellt. Alle Informationen wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Eine Garantie für Vollständigkeit oder Richtigkeit kann jedoch nicht übernommen werden. Die Unternehmensberatung Heckner übernimmt keine Haftung für Fehler in den Inhalten dieses Internetauftritts und des Trainingsprogramms.

2. Urheberrecht

Alle Abbildungen, Filme und Texte dieses Internetauftritts und des Trainingsprogramms unterliegen dem urheberrechtlichen Schutz sowie Schutz nach anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Diese dürfen daher weder vervielfältigt, verbreitet, bearbeitet, übersetzt oder sonst in andere Medien eingespeichert oder verarbeitet werden, einschließlich solcher in elektronischer Form. Jede Verwertung, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen, Ton- oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Unternehmensberatung Heckner. 

3. Haftungsausschluss

Die Unternehmensberatung Heckner ist gleich aus welchem Rechtsgrund, einschließlich solchem aus unerlaubter Handlung - nur für solche Schäden in Zusammenhang mit der Nutzung dieses Internetauftritts und des Trainingsprogramms verantwortlich, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht wurden. Bei der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit eines Menschen haftet die Unternehmensberatung Heckner unbeschränkt. Ansonsten ist wegen der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten die Höhe der Ersatzansprüche begrenzt auf vorhersehbare Schäden und in der Gesamtsumme auf das vertraglich vereinbarte Nutzungsentgelt für ein Kalenderjahr. Ansprüche aus Produkthaftung sowie aus Garantieversprechen bleiben unberührt.

4. Nutzung von hecknerdigital.com

a) Der Nutzer verpflichtet sich, ihm zur Verfügung gestellten Zugangsdaten (Benutzernamen, Passwörter und Lizenzcodes), die ihm die kostenpflichtige Teilnahme an unserem Trainingsprogramm ermöglichen, nicht an Dritte weiterzugeben (dies Beinhaltet auch andere Seminar- und/oder ERFA-Teilnehmer. Die Zugangsdaten sind personengebunden bzw. betriebsgebunden und nicht übertragbar. Zuwiderhandlungen führen zur entschädigungslosen Sperrung der Zugangsdaten.

b) Der Nutzer verpflichtet sich, die Internetseiten und das Trainingsprogramm nur bestimmungsgemäß zu benutzen und keine Ergebnisse der regulären Datenverarbeitung zu verändern, zu manipulieren oder zu unterdrücken. Das Auslesen von Datenbanken, Zugangsdaten oder die Verwendung unserer Internetseiten in einem fremden Angebot ist ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Unternehmensberatung Heckner untersagt. Zuwiderhandlungen werden straf- und zivilrechtlich verfolgt.

c) Nach Beendigung des Vertragsverhältnisses ist der Nutzer nicht mehr berechtigt, sich in den kostenpflichtigen Bereich von hecknerdigital.com. Die Zugangsdaten verlieren ihre Gültigkeit.